Funktionsweise eSAVER
eSaver Landwirtschaft
eSaver-Lebensmittelbranche
eSaver _Funktionsweise-Produktion
eSaver_Funktionsweise-Produktion-1
eSAVER_Funktionsweise-Seniorenzentren
slider-esaver-fuer-hotels
eSAVERFunktionsweise-Jahrmarkt
_Funktionsweise-IT
eSAVER fuer die Baeckerei
eSAVER-Lasertechnik
eSAVER in der -Produktion
eSAVER-Produktion4

Funktionsprinzip des eSaver®

eSaver®– die sichere und risikofreie Energiesparlösung für alle Branchen

Das Wirkprinzip des eSaver® ist, die Zwischenspeicherung der Netzrückwirkungen (z.B. von Antrieben, Vorschaltgeräten und Frequenzumrichtern) im Magnetfeld und gleichzeitige Umwandlung in Wirkleistung, welche dem Betrieb zur Verfügung gestellt wird.

Funktionsprinzip des eSaver®

eSaver-Funktionsweise-Grafik

Ihre Einsparmöglichkeiten mit dem eSaver®

Beleuchtung

• Entladungslampen bis 24 %
• Glüh- u. Halogenlampen bis 24 %
• Leuchtstoffröhren mit konventionellen Vorschaltgeräten bis 24 %
• LED-Lampen bis 18 %
• Energiespar- und Kompaktleuchtstofflampen bis 16 %

Heizung, Lüftung, Ventilation, Motoren

• Motoren bis 24 %
• Ventilatoren bis 20 %
• Umwälz- und Wärmepumpen bis 12 %

Die o.g. Werte beruhen auf Erfahrungen der bereits bundesweit installierten eSaver®.